Iphone 6 tastensperre code einstellen

Ein vierstelliger Code kann leichter geknackt werden als ein langes Passwort. Sie werden nun aufgefordert, zuerst Ihren bestehenden Code und dann das neue Passwort einzugeben. Dies kann aus Buchstaben, Ziffern und Sonderzeichen bestehen. Unter dem Punkt Im Sperrzustand Zugriff erlauben können Sie bestimmen, welche Dienste und Anwendungen trotz Sperrbildschirm funktionieren beziehungsweise angezeigt werden. Auch der Zugriff auf den Sprachassistenten Siri ist möglich.

Wir empfehlen, alle Schieberegler nach links zu ziehen und damit zu deaktivieren.

iPhone: Vierstelligen Code erstellen, statt 6-stelligen

Unter dem Punkt Daten löschen kann die automatische Datenlöschung des Geräts nach zehn fehlgeschlagenen Anmeldeversuchen aktiviert werden. Das bedeutet, wenn jemand das iPad oder iPhone findet oder stiehlt, hat er oder sie nicht unendlich viele Versuche, den Code oder das Passwort herauszufinden. Nach zehn Versuchen werden alle Daten auf dem Gerät gelöscht. Diese Daten löschen-Funktion ist empfehlenswert.

iPhone Code Sperre einstellen und bearbeiten

Wer allerdings Kinder im Haus hat, die Zugriff auf das iPhone oder iPad haben, sollte sich genau überlegen, ob er diese Funktion aktivieren will. Denn nach zehn Fehlversuchen werden die Daten gelöscht — egal, wer das Gerät nutzt. Eine sehr bequeme Methode, um den Bildschirm zu entsperren, bietet der Fingerabdruck.

Weitere Artikel auf mobilsicher.de

Bei den neueren iPhone-Modellen lässt sich via Sensor ein Fingerabdruck einscannen. Im Prinzip kann jeder Finger der Hand gewählt werden.

Code festlegen

Aus praktischen Gründen bieten sich aber vor allem Daumen und Zeigefinger an. Es ist möglich mehrere Abdrücke einzuscannen, falls das Smartphone auch von anderen Familienmitgliedern verwendet werden soll. Man sollte natürlich vorher überlegen, ob man biometrische Daten von sich preisgeben will. Die Smartphone-Hersteller geben an, den Fingerabdruck verschlüsselt und nicht als Grafik abzuspeichern. Generell gilt der Fingerabdruck aber als sehr sichere Methode, da Kriminelle nur durch eine sehr aufwändige Fingerabdruck-Attrappe den Schutz umgehen können. Dazu bräuchten sie wiederum den kompletten Fingerabdruck der Person.

Begleitend zu seinem Masterstudium der Medienpädagogik und Erwachsenenbildung, konnte er viele Erfahrungen als wissenschaftliche Hilfskraft im Fachbereich Medienpädagogik und Erwachsenenbildung der JGU sammeln. Das Smartphone schützen — aber wie?


  • Code oder Code-Einstellungen ändern.
  • Bildschirmsperre einrichten (iOS 8).
  • handy orten mittels imei;

Bildschirmsperre einrichten iOS von Fabian Geib — Mai Wie funktioniert? Stellen Sie ein, ob Ihr Gerät nach zehn fehlgeschlagenen Code-Eingabeversuchen automatisch gelöscht werden soll. Unterstützung erhalten Führen Sie die Schritte in diesem Abschnitt aus, um Unterstützung mit Dingen wie Codeeinstellungen, Hinweisen und vergessenen Passwörtern zu erhalten. Der Code kann von Ihnen nicht deaktiviert werden.

iPhone: Vierstelligen Code erstellen, statt 6-stelligen - TechMixx

Die Codeeinstellungen können von Ihnen nicht geändert werden, da sie nicht verfügbar, ausgegraut oder abgeblendet sind. Sie sehen eine Meldung zu einer Code-Anforderung.

Sie haben Ihr Passwort vergessen Wenn Sie oder eine andere Person zu oft einen falschen Code eingeben, wird das Gerät automatisch vorübergehend gesperrt. Wed Dec 27