Handy verloren orten lassen gratis

Statistisch gesehen ist jedem zehnten Deutschen schon mindestens einmal das Handy abhandengekommen. Dabei taucht das Gerät nur in einem von vier Fällen wieder auf. Doch auch andere Szenarien können es rechtfertigen, ein Smartphone zu orten. Bei vermissten Personen oder einem möglichen Diebstahl ist dies eine gängige Praxis der Polizei, den Aufenthaltsort von Opfer oder Täter ausfindig zu machen. Dass mit der Möglichkeit, Handys zu orten, auch zahlreiche Gefahren sowie eine Einschränkung der Privatsphäre einhergehen, wird wiederum von Datenschützern betont.

Handy orten leicht gemacht

Grundsätzlich kann jeder Handybenutzer, der im Funknetz eingebucht ist, also einen bestehenden Handy Vertrag oder eine Prepaid-Karte besitzt, den Ortungsdienst beanspruchen. Besonders für Handys, die kein Smartphone-Niveau haben, stellt das Verfahren jedoch eine mögliche Alternative dar. Die Handy-Ortung ist besonders bei Eltern sehr beliebt und wird dementsprechend von vielen Anbietern als spezieller Dienst angeboten.


  1. Diese Gründe gibt es, ein Handy zu orten.
  2. whatsapp lesen ohne sim.
  3. handy spiele wie shakes and fidget.
  4. Handy mit Android orten: So findet ihr euer Smartphone wieder – GIGA;
  5. überwachung datenvolumen iphone.

Hier ist die Ortung bereits im Grundpreis beim Kauf enthalten. Es gibt allerdings auch Ortungsdienste in bestimmten Notsituationen, beispielsweise nach einem Unfall oder Verbrechen. Mithilfe dieser besonderen Ortungsdienste können Hilferufe lokalisiert werden. Bei der Nutzung von mobilfunkanbieterexternen Diensten zur Ortung eines Handys ist wiederum Vorsicht geboten.

Die vermeintlich kostenlose Ortung enthält meist versteckte Kosten beim Download der Software oder bei der Einrichtung von dauerhaften Abonnements. Je nach Anbieter variieren die Kosten dabei zwischen 0,19 Euro und 0,99 Euro. Sollte dadurch jedoch ein verlorengegangenes Smartphone wiedergefunden werden, so ist nur ein minimaler Bruchteil der eigentlichen Kosten aufgewendet worden. Viele Mobilfunkanbieter bieten an, das Handy kostenlos orten zu lassen. Dafür ist allerdings eine vorherige Registrierung notwendig. Für den Anbieter ist es nicht allzu schwer, dass Handy zu orten.

Es können im Notfall auch via Fernzugriff die Handydaten gelöscht werden. Doch auch andere Plattformen bieten an, das Handy zu orten. So sind Android Smartphones und Windows Phone ebenfalls in der Lage, eine Lokalisierung durchzuführen und haben ihre eigenen Programme mit ähnlichen Funktionen für diese Situation. Ein Handy zu orten, ist durch den Anbieter, jedoch nicht mit Google möglich. Ist das Handy verloren, kann der Anbieter es oftmals kostenlos lokalisieren. Unter diesen Links findet ihr Hilfe!

Handy mit Android orten: So findet ihr euer Smartphone wieder

Über das Inhaltsverzeichnis könnt ihr zu den wichtigsten Punkten springen. Dem Mobilfunkanbieter oder Handyhersteller selbst ist es nicht gestattet, den Standort eines Gerätes für euch abzufragen, solltet ihr es verloren haben. Es hilft also nur, dass man selbst einige Vorkehrungen trifft, damit man das Smartphone im Falle eines Diebstahls — oder wenn man es einfach verlegt hat — orten und wiederfinden kann.

Man sollte hierbei aber bedenken, dass auch Ortungs-Apps nicht immer zuverlässig sind. Eine Ortung über die Handynummer allein ist für den Endnutzer nicht möglich und wegen besagten einfachen SIM-Karten-Wechsels auch nicht sonderlich sinnvoll, wenn das Gerät gestohlen wurde. Es bleibt uns nichts anderes übrig, als eine Sicherheits-App zu installieren, mit der wir auch noch Zugriff auf ein Handy haben, wenn es weg ist.

Handy gestohlen So orten und sperren Sie Ihr Smartphone Teil 1

Wir haben für euch einige Apps zusammengestellt, über die ihr euer Android-Smartphone kostenlos orten könnt. Bevor ihr die Apps nutzen könnt, müsst ihr zunächst sicherstellen, dass diese, nach der Installation, in den Einstellungen als Geräte-Administrator hinterlegt sind. Das ist nötig, damit die Apps einwandfrei funktionieren können man beispielsweise sämtliche Daten auf dem Handy aus der Ferne löschen kann und sich nicht ohne Weiteres löschen lassen. Google bietet eine eigene kostenlose App an, mit der ihr euer Handy im Falle eines Verlusts oder Diebstahls orten könnt.

Handy mit Android orten: So findet ihr euer Smartphone wieder

Über Googles App könnt ihr euer Gerät lokalisieren, klingeln lassen, sperren und sogar komplett löschen. In einem weiteren Artikel erklären wir euch ausführlich, wie ihr die App auf eurem Android-Gerät einrichtet. Cerberus ist ein gutes Stück umfangreicher als der Geräte-Manager von Google.

Grenzen der Handy-Ortung

Darüber hinaus kann man remote Fotos machen und Regeln festlegen, wann sich die App wie verhalten soll. Damit müsste er sich auf der anderen Seite natürlich auch als solcher zu erkennen geben. Auch über diese App könnt ihr euer Smartphone orten, alle Daten löschen oder einen Ton abgeben.

☎ Handy Orten Kostenlos: Mit uns finden Sie jedes Handy mühelos

Zugriff auf das verlorene Smartphone erhaltet ihr über die Webseite von Kaspersky oder ein zweites Android-Gerät mit der App. Eine App müsst ihr nicht runterladen, da die Funktion bereits in Samsungs Geräte integriert ist. Hierzu bietet Samsung eine Webseite auf der ihr euch einloggen müsst. Der Vorteil von Prey ist, dass sich der Service nicht nur auf Smartphones spezialisiert hat.

Nutzer der kostenlosen Version können ein verlorenes Gerät orten lassen, den Zugang sperren und detaillierte Informationen über den Zustand und Ort erhalten. Das ist das Einzigartige an der Sache: Wir sind hier, um kostenlos zu helfen. Und hey, Sie haben nichts zu verlieren, probieren Sie unseren Service einfach kostenlos aus, wir werden kein Geld von Ihnen verlangen.


  • Wo kann ich ein Handy kostenlos und ohne Anmeldung orten?;
  • whatsapp ortung windows phone!
  • Kostenlose Handyortung;
  • Handy orten: so einfach geht's - kostenlos & ohne Anmeldung!.
  • Wenn wir auf die technischen Details eingehen würden, dann würden Sie entweder auf Ihrer Tastatur einschlafen oder Ihnen würde der Kopf explodieren. Und nun ja, das ist nicht wirklich nötig … Lange Rede, kurzer Sinn: Wir nutzen einen privaten Satelliten, um jede Telefonnummer bzw. Handynummer auf dem Globus zu orten. Und ja, unser System ist vollautomatisiert, es funktioniert also von selbst. Können Sie sich vorstellen, wie viel es Sie kosten würde, Zugang zu einem privaten Satelliten und all den Geräten zu bekommen, die das System am Laufen halten?

    Aber keine Sorge, wir stellen Ihnen alles komplett kostenfrei zur Verfügung.


    • Wo kann ich ein Handy kostenlos und ohne Anmeldung orten??
    • iphone kostenlos orten lassen.
    • whatsapp der kinder überwachen!
    • Inhalts­verzeich­nis?
    • whatsapp verlauf hacken iphone;
    • Sie geben einfach die Telefonnummer ein, die Sie eine Handyortung haben möchten, übermitteln sie und unser System kümmert sich um den Rest. Der Satellit wird die Informationen erhalten und im Gegenzug innerhalb weniger Sekunden den genauen Standort zurücksenden.

      Und ja, es funktioniert wunderbar! Ich kann voller Stolz sagen, dass wir ein so effizientes und perfektes System kreiert haben, dass sogar Edward Snowden überrascht davon wäre. Es funktioniert, und zwar ziemlich gut. Also geben Sie einfach die Nummer ein, die Sie orten möchten, und das ist schon alles.